Zurück   Startseite   Druckversion 12. März 2000/6. August 2004
Die Hälfte des Himmels

Zeitgenössische chinesische Künstlerinnen

Kunststation Kleinsassen: 20. Februar bis 9. April 2000
Zurück
Vorige Seite Nächste Seite

Shen Yuan  
Shen Yuan: Dreier- und Fünfergruppen bilden  
Dreier- und Fünfergruppen bilden
Hanf (Jute) - 1997
12 x 6 x 5 m
 

Kunst bedeutet für mich, in einem anderen Körper wiedergeboren zu werden. Ich versuche, die der Materie, den Objekten innewohnende Sprache zu zeigen, verwandle Lebloses in Lebendiges, Nutzloses in Nützliches, Brauchbares in Unbrauchbares. Das ist es, was ich machen will.

For me art means being reborn in a new body. I am trying to show language which lives in the material, the objects, I change something dead into something living, something useless into something useful. That is what I want to do.

  Lebensdaten
1959 geboren in Xianyou.
  Lebt und arbeitet seit 1990 in Paris.
  Aussstellungen
1984 "Kunstausstellung der Provinz Fujian", Kunsthalle, Fujian.
1985 "Künstlerinnen aus Fuzhou stellen aus", Kunsthalle, Fujian, Fuzhou.
1986 "Kunstausstellung der Stadt Fuzhou", Kunsthalle, Fujian, Fuzhou.
1989 "Chinesische Avant-Garde", Kunsthalle Chinas, Beijing.
1994 "Seinen Speichel verlieren (Perdre sa Salive), Einzelausstellung", V&V, Paris.
1994 "Le Shuttle", Künstlerhaus Bethanien, Berlin.
1995 "The fall of man", Drei Räume und eine Küche, Pori, Finnland.
1995 "Triennale Fellbach 95", Museum für Moderne Kunst der Stiftung Ludwig, Wien und SüdwestLB Forum Stuttgart.
1996 "Steirischer Herbst 96. Festival der Gegenwartskunst", Graz.
1997 "PariserInnen", Camden Arts Centre, London.
1997 "Het Drikglas", Stichting Leerdam Glasmanifestatie, Leerdam, Holland.
1997 "Uncertain Pleasure", Art Beatus Galerie, Vancouver, Kanada.

 
Zurück
Vorige Seite Nächste Seite


Zurück   Seitenanfang
P. Klingebiel, Fulda

Kunsttelegramm - Newsletter
Aktueller Newsletter März 2016
Anmeldung für unseren Newsletter ...

Facebook   Folgen Sie der Kunststation auf
Facebook

Veronika P. Dutt
 20.03. - 29.05.2016
Mehr zur Ausstellung ...
FZ-Artikel zur Ausstellung
Rundgang von Klaus H. Orth
Fotos der Vernissage

Herbert Holzheimer
 20.03. - 29.05.2016
Mehr zur Ausstellung ...
FZ-Artikel zur Ausstellung
Rundgang von Klaus H. Orth
Fotos der Vernissage

Heike Negenborn
 20.03. - 29.05.2016
Mehr zur Ausstellung ...
FZ-Artikel zur Ausstellung
Rundgang von Klaus H. Orth
Fotos der Vernissage

Heidi Nübling
 05.04. - 22.05.2016
Mehr zur Ausstellung ...
Rundgang von Klaus H. Orth
Fotos der Vernissage

Frühlingserwachen

Rhöner Streifzüge

Via Regia - Kulturstraße des Europarates
Die Kunststation ist Mitglied im Netzwerk
VIA REGIA - Kulturstraße des Europarates

Café in der Kunststation
Dienstag bis Sonntag, sowie an Feiertagen, Sommerzeit 13 - 18 Uhr, Winterzeit 13 - 17 Uhr. Montag geschlossen.
Infos zum Café in der Kunststation ...

Ulenspiegel in der Kunststation Kleinsassen

Jahresprogramm

Öffnungszeiten der Kunststation:
Dienstag bis Sonntag, sowie an Feiertagen, Sommerzeit 13 - 18 Uhr, Winterzeit 13 - 17 Uhr, Montag geschlossen.
Nach Vereinbarung sind weitere Termine und Führungen möglich.

Jahresprogramm 2016
Seminarprogramm 2016

Ausstellungen 2015
Archiv seit 1979

Weg zur Kunststation
Nachricht an die Kunststation
Kunsttelegramm der Kunststation

Die Homepage basiert auf den Einladungen der aktuellen Ausstellungen
Veronika P. Dutt: Lichtung - Ort der Farbe,
Herbert Holzheimer: Endzeit und
Heike Negenborn: Übersichten.

Das Bild der Kunststation Kleinsassen auf der Startseite ist ein Ausschnitt eines Fotos des Fuldaer Fotografen Andre Druschel
(www.druschel-photography.de).

Stand Menu: 25. April 2016